AKASHA CHRONIK RETREAT LAMU ISLAND

24. - 31. JANUAR 2021

 

UNTERKUNFT LAMU TOWN: LAMU HOUSE

Hotel: Zuerst verbringen wir 2 Nächte im Boutique Hotel Lamu House, eine wunderschöne Oase direkt an der Meerpromenade im gemächlichen Städtchen Lamu. Das ist ein wundervoller Ort um anzukommen, runterzufahren und sich langsam zu akklimatisieren. Das Hotel wurde vor einigen Jahren renoviert und besticht durch seinen traditionellen Baustil und Eleganz. Es hat mehrere wunderschöne Innenhöfe mit Pools, gemütliche Lounges und ein Restaurant mit Meersicht. Sie veranstalten dort regelmässig Konzerte und Aktivitäten. Das Hotel liegt in der Altstadt, von wo aus man durch die labyrinthartigen, engen Gässchen schlendern und die Sehenswürdigkeiten des Städtchens entdecken kann. Weitere Informationen zur Unterkunft findest du hier.

Zimmer: Alle Zimmer im Lamu House sind wunderschön im Swahili Stil eingerichtet, sie verfügen über ein eigenes Bad, Ventilator und Moskitonetz. Einige Zimmer haben grosse Terrassen mit Blick aufs Meer.

ORT: LAMU ISLAND (KENIA)

Lamu ist eine abgelegene Insel im Nordosten von Kenia und ein absoluter Geheimtipp. Seit ich zum ersten Mal Fuss auf diese Insel gesetzt habe, bin ich von der Schönheit der Insel, der Architektur und Kultur absolut begeistert und fasziniert. Die Insel hat etwas Magisches und bezaubert jeden. Wer einmal Fuss auf die Insel setzt, möchte sie nie mehr verlassen! Lamu hat eine enorme Faszination, viel Charme und einen Lifestyle, wo man sich wie 100 Jahre in der Zeit zurück versetzt fühlt. Denn auf Lamu gibt es keine Strassen, dort wird der Küste entlang alles per Boot geliefert und transportiert. Auf der Insel selbst werden Esel für den Transport von Gütern benutzt, denn durch das Labyrinth der engen Gässchen kann man nur zu Fuss oder mit dem Esel beschreiten. Die Insel diente früher dem Handel von Gütern zwischen dem Orient und Afrika. Der orientalische Baustil und Einfluss ist wunderschön und unverkennbar in der Architektur. Die gleichnamige kleine Städtchen Lamu ist Unesco Weltkulturerbe und absolut sehenswert mit seinen wunderschönen Swahili Bauten, engen Gässchen, Moscheen, Hafen und Museum. Die Südküste beeindruckt mit einem über 12km langen, unberührten Sandstrand, welcher von einer wunderschönen Dünenlandschaft umgeben ist. Lamu Island ist absolut friedlich, ruhig und sicher. Am einfachsten erreicht man die Insel mit dem Flugzeug via Nairobi, welche auf der Nachbarinsel Manda Island landet. Von dort aus ist es nur ein kurzer Transfer mit dem Boot über den Kanal zu Lamu Island.

Kenia ist sehr bekannt für Kunsthandwerk. Auf Lamu gibt es viele hübsche Geschäfte, wo du Holzschnitzereien, Ledersandalen, fröhlich bedruckte Strandtücher (Kikoi), Schmuck und vieles mehr kaufen kannst... bring also noch etwas Platz in deinem Koffer mit! :-)

Dieses Retreat lässt sich auch gut mit anschliessenden Badeferien oder Safari in Kenia kombinieren.

AUSFLÜGE

Während des Retreats bleibt genügend freie Zeit, damit du entspannen, dir eine Massage gönnen, am Strand baden und spazieren gehen, die Gegend erkundigen kannst und zum shoppen. Wir werden gemeinsam einige Ausflüge unternehmen, damit du die Schönheit der Insel mit all ihren verschiedenen Facetten zu sehen bekommst. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass je nach Wetter, Flut/Ebbe und anderen unvorhersehbaren Einflüssen und Ereignissen das Ausflugsprogramm leicht angepasst werden kann. Diese Ausflüge sind im Preis inbegriffen:

 

- Besichtigung der Altstadt von Lamu, inkl. Museum, Markt und Fort

- Sunset Dhow Tour inkl. Getränke & Snacks

- Besichtigung der Takwa Ruinen (nur bei Flut möglich) mit anschliessendem Strandaufenthalt auf Manda Island

Die detaillierte Tagesplanung des Retreats findest du hier (Änderungen vorbehalten).

AKASHA CHRONIK AUSBILDUNG

In diesem Retreat lernst du deine eigene Akasha Chronik zu öffnen und zu lesen sowie auch für andere Menschen und ihnen professionelle Beratungen zu geben. In der Akasha Chronik Ausbildung gibt es neben der Theorie viele praktische Übungen zu wichtigen Themen, die deine persönliche und spirituelle Entwicklung unterstützen und dir viel Heilung schenken. Morgendliche Meditationen, Rituale und Körperübungen runden die Seminartage ab. Bei voller Anwesenheit des Retreats erhältst du am Schluss ein Zertifikat als Akasha Chronik BeraterIn.

UNTERKUNFT SHELA: BANANA HOUSE & WELLNESS CENTRE

Hotel: Die Akasha Chronik Ausbildung findet im Banana House & Wellness Centre statt. Es liegt im ruhigen und malerischen Fischerdorf Shela, an der südöstlichen Spitze von Lamu Island. Das ruhige Retreathotel wurde im traditionellen Swahili Stil gebaut. Unsere Gruppe ist im Banana House untergebracht, wo es eine grosse, wunderschöne Gemeinschaftsterrasse hat mit Lounge, Tischen und Schaukel. Dort kannst du dich ausruhen, lesen oder einfach die Seele baumeln lassen. Das Hotel hat einen schönen, tropischen Garten mit Swimmingpool, wo du schwimmen und dich abkühlen kannst, es werden auch Yoga Klassen und Massagen angeboten. Das Banana House befindet sich mitten im Dorf und ist nur wenige Minuten vom Meer entfernt, wo du herrliche Spaziergänge am Strand oder in den Dünen unternehmen, baden und die Sonne geniessen kannst. In wenigen Minuten kannst du mit dem Boot von Shela nach Lamu Town fahren oder bei Ebbe auch in 20-30 Minuten am schönen Küstenweg entlang dorthin spazieren. Das Hotel legt Wert auf Nachhaltigkeit und unterstützt soziale Projekte auf Lamu, mit deiner Buchung trägst auch du etwas dazu bei. Weitere Informationen zur Unterkunft findest du hier.

Seminrraum: Das Seminar findet in der wunderschönen Banana Penthouse Suite statt, die sehr gross, offen und somit sehr luftig ist. Die Penthouse Suite verfügt über mehrere Lounges und eine atemberaubende Aussicht aufs Meer... sie ist der schönste Seminarraum auf diesem Planeten! :-)

Zimmer: Alle Zimmer im Banana House sind liebevoll im Swahili Stil eingerichtet, sie verfügen über ein eigenes Bad, Ventilator und Moskitonetz. Nur das Familienzimmer, welches in 2 Zimmer aufgeteilt ist, verfügt über ein gemeinsames Badezimmer. Wenn du dir etwas ganz Spezielles und Exklusives gönnen möchtest, dann kannst du in die atemberaubende Sweet Penthouse Suite einziehen, sie ist ein Traum wie aus 1001 Nacht! Zimmerwünsche werden wenn immer möglich und in der Reihenfolge nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt. Es lohnt sich deshalb frühzeitig anzumelden!

Essen: Das Banana House hat einen eigenen Bio-Garten und legt Wert auf gesunde und frisch zubereitete vegetarische und vegane Mahlzeiten. Die internationale Küche ist sehr lecker und abwechslungsreich. Meist werden wir im Banana House mittagessen und abends auswärts in verschiedenen, schönen und guten Restaurants essen gehen.

Folge mir auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Weiß LinkedIn Icon

   Opening Doors

Gräbligasse 1

CH-8001 Zürich

Mobile: +41 76 205 91 15

Email: info@openingdoors.ch

www.akasha-chronik-ausbildung.ch   

​© 2020 by Opening Doors, all rights reserved