AKASHA CHRONIK AUSBILDUNG

​In der Akasha Chronik Ausbildung lernst du deine eigene Akasha Chronik zu öffnen und zu lesen sowie auch für andere Menschen. Neben der Theorie gibt es viele Übungen zu wichtigen Themen, die deine persönliche und spirituelle Entwicklung unterstützen und dir viel Heilung schenken. Wir werden auch Meditationen, Rituale und Körperübungen durchführen, um die Ausbildung ganzheitlich abzurunden. Die Akasha Chronik transformiert liebevoll und kraftvoll das Leben der Menschen, die sie nutzen und ist von unschätzbarem Wert. ​

Inhalt der Akasha Chronik Ausbildung:

 

LEVEL I

  • Lerne was die Akasha Chronik ist und wozu man sie nutzen kann

  • Lerne deine eigene Akasha Chronik zu öffnen

  • Lerne die Gebete aus der Akasha Chronik

  • Lerne mit all deinen Sinnen Botschaften zu erhalten

  • Lerne richtig Fragen zu formulieren

  • Lerne die Gnadenpunkte

 

LEVEL II

  • Lerne die Akasha Chronik von anderen Menschen zu öffnen

  • Lerne professionelle Beratungen zu geben

  • Lerne aus der bedingungslosen Liebe heraus zu beraten

  • Lerne die Gebete aus der Akasha Chronik

 

LEVEL III

  • Lerne deine Verbindung zur Akasha Chronik zu stärken

  • Lerne die Ursachen von Blockaden und wie du sie auflösen kannst

  • Lerne dir und anderen Menschen zu vergeben

  • Lerne Abhängigkeiten und Süchte aufzulösen

 

LEVEL IV

  • Lerne Anhaftungen und spirituelle Schnüre aufzulösen

  • Lerne wie du Selbstliebe und Selbstwert leben kannst

  • Lerne dich mit deinem höheren Selbst zu verbinden

  • Lerne deine persönlichen Themen aufzulösen

Bei voller Anwesenheit der Seminartage erhältst du am Schluss ein Zertifikat für die Ausbildung.

An wen sich die Ausbildung richtet:

Die Akasha Chronik Ausbildung eignet sich für alle Menschen, die an ihrer spirituellen und persönlichen Entwicklung arbeiten möchten und nach einem göttlichen Werkzeug suchen, das sie ihr Leben lang inspirieren, heilen und unterstützen wird. Wenn du im therapeutischen Bereich tätig bist oder als Beraterin/Coach arbeitest, kann dich die Akasha Chronik auch ganz wundervoll bei deiner Arbeit unterstützen.

Wichtig: Nach der Ausbildung bist du noch nicht in der Lage professionelle Beratungen anzubieten, dafür musst du zuerst Erfahrungen sammeln indem du für dich und mit anderen Menschen übst. Wenn du irgendwann nach der Ausbildung den Ruf verspürst, Akasha Chronik Beratungen professionell anzubieten um Menschen im Leben zu unterstützen und ihnen Heilung zu schenken, dann empfehle ich dir mindestens ein Vertiefungsretreat zu besuchen. Die Akasha Chronik Ausbildung berechtig dich nicht, die Akasha Chronik zu unterrichten!

Auch wenn du schon eine Akasha Chronik Ausbildung gemacht hast, lohnt es sich, die Ausbildung zu wiederholen, um dein Wissen zu erweitern, deine Verbindung zur Akasha Chronik zu stärken, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen und in die Tiefe zu gehen. Dies ist vor allem empfehlenswert, wenn du die Ausbildung bei einem anderen Lehrer gemacht hast, da ich sicherlich ganz anders unterrichte, im Seminar an anderen Themen gearbeitet wird und du auch an einem anderen Punkt in deinem Leben stehst. Oder vielleicht liegt deine Ausbildung schon sehr lange zurück und du möchtest dein Wissen wieder auffrischen und vertiefen. Alle Akasha Chronik BeraterInnen, die bei mir die Akasha Chronik Ausbildung gemacht haben und diese wiederholen, erhalten Fr. 200.- Rabatt.

Voraussetzungen:

- Mindestalter von 18 Jahren

- Offenheit und Bereitschaft intensiv an sich und seinen Themen zu arbeiten

- 24 Stunden vor, während und nach der Ausbildung dürfen weder Alkohol, Drogen noch Fleisch konsumiert werden. 

- Du brauchst vorgängig keine medialen Seminare besucht zu haben, die Fähigkeit die Informationen aus der Akasha Chronik zu empfangen haben alle Menschen.

- Du benötigst du KEIN Covid-Zertifikat, es sind ALLE herzlich willkommen! :-)

Präsenzveranstaltungen:

Auch in Corona-Zeiten lege ich grossen Wert auf Präsenzveranstaltungen, denn jetzt ist Heilung wichtiger denn je und es ist von unschätzbarem Wert in Gruppen zusammenzukommen und sich auszutauschen. Die Akasha Chronik Ausbildung findet in Form von Seminaren oder Retreats in wunderschönen Orten in der ganzen Welt statt. Sei es in der Stadt, mitten im Grünen, in den Bergen, am See oder auf einer Insel... es hat für jeden Geschmack etwas dabei! Da die Akasha Chronik Ausbildung eine religiöse Veranstaltung ist, sind ALLE herzlich willkommen! :-)

Kosten:

Die Seminarkosten hängen immer davon ab, ob du die Akasha Chronik Ausbildung in Form eines Seminares oder Retreats machen möchtest und vom Durchführungsort. Du findest die Preise für die Akasha Chronik Seminare und Retreats jeweils unter der entsprechenden Veranstaltung. Hier findest du alle Veranstaltungen im Überblick.

Wie ich unterrichte:

Ich arbeite nur in Kleingruppen von 6-14 Teilnehmern, um eine gute Qualität des Seminares zu gewährleisten und lege sehr grossen Wert darauf, alle Teilnehmer persönlich zu unterstützen, begleiten und ihre individuellen Fähigkeiten zu fördern, damit alle das Maximum aus der Akasha Chronik Ausbildung herausholen können. Ausserdem bringt eine Kleingruppe viel mehr Vertrauen und Verbundenheit untereinander, was für den Heilungsprozess sehr förderlich ist, da man sich viel mehr öffnen und einlassen kann. Da ich das grosse Potential jedes Teilenehmers sowie auch seine Themen erkenne, ist es ist mir eine grosse Freude, jedem Einzelnen zu helfen, das noch ungenutzte Potential anzuzapfen und nach aussen zu bringen, damit jeder seiner Berufung ausüben, in seine volle Kraft kommen und seinen Seelenplan optimal umsetzen kann. Ich lasse mich bei meiner Arbeit als Akasha Chronik Lehrerin immer von den Meistern und Lehrern der Akasha Chronik führen und gehe auch individuell auf Themen ein, die jede Gruppe mitbringt, denn es ist nie ein Zufall, welche Teilnehmer in einem Seminar zusammentreffen. 

 

Es ist mir eine riesige Freude, die Akasha Chronik Ausbildung zum höchsten Wohl aller durchzuführen, in die Tiefe zu gehen und viel Heilung fliessen zu lassen.