AKASHA CHRONIK RETREAT ENGADIN

16. - 20. JANUAR 2022

UNTERKUNFT: MEISSER LODGE

Hotel: Das Hotel Meisser Lodge ist klein und gemütlich, es wurde erst kürzlich liebevoll renoviert. Es hat es einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad, wo du am Ende der Seminartage wundervoll entspannen kannst. Massagen können auch über das Hotel gebucht werden und seit kurzem gibt es auch ein kleines Fitnesscenter mit herrlichem Ausblick auf die Berge, wo du auch Yoga machen kannst. Die gemütliche Lounge lädt abends zum Austausch oder chillen ein. Vom Hotel aus bist du gleich in der Natur, wo du herrliche Spaziergänge und Schneeschuhwanderungen unternehmen kannst. 

Zimmer: Die gemütlichen Zimmer wurden erst kürzlich renoviert. Alle Zimmer ein eigenes Badezimmer, einige verfügen über einen kleinen Balkon mit wunderschöner Aussicht auf die Berge. Zimmerwünsche werden wenn immer möglich und in der Reihenfolge nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt. Es lohnt sich deshalb frühzeitig anzumelden!

 

Essen: Da ich grossen Wert auf gesunde und nachhaltige Ernährung lege, werden wir mit feinen veganen und gesunden Mahlzeiten verwöhnt, so wird Essen zu einem noch grösseren Genuss!

ORT: GUARDA 

Das Hotel Meisser Lodge befindet sich im malerischen und wunderschönen Dorf Guarda auf 1653m Höhe in den schönen Engadiner Bergen. Das Dorf ist ein wahres Bijoux, es ist winzig klein und malerisch dank der traditionellen Engadiner Architektur mit den bemalten Hausfassaden, man fühlt sich in der Zeit zurückversetzt. Es wurde bekannt durch die Schellenursli-Geschichte und bezaubert jeden, der dort ankommt. Ich habe mich auf Anhieb in dieses Dorf verliebt, als ich vor Jahren zum ersten Mal dort hinfuhr und bin überzeugt, dass auch du begeisterst sein wirst von Guarda! Vom Hotel aus geniesst man einen herrlichen Ausblick auf die umliegenden Berge. Am dritten Tag ist der Nachmittag frei und lädt zu schönen Winterwanderungen in der Umgebung ein. Scuol mit den Bergbahnen liegt ganz in der Nähe und ist gut mit Bus und Bahn erreichbar. 

AKASHA CHRONIK AUSBILDUNG 16.-20. JANUAR 2022

In diesem Retreat lernst du deine eigene Akasha Chronik zu öffnen und zu lesen sowie auch für andere Menschen und ihnen professionelle Beratungen zu geben. In der Akasha Chronik Ausbildung gibt es neben der Theorie viele praktische Übungen zu wichtigen Themen, die deine persönliche und spirituelle Entwicklung unterstützen und dir viel Heilung schenken. Morgendliche Meditationen, Rituale und Körperübungen runden die Seminartage ab. Bei voller Anwesenheit des Retreats erhältst du am Schluss ein Zertifikat als Akasha Chronik BeraterIn.

Die detaillierte Tagesplanung des Retreats findest du hier (Änderungen vorbehalten).